StartseiteEnglishTätigkeitsfelderVorträge etc.VitaAnfahrtImpressum
 






Current Developments in German M & A / Private Equity 2009: Vortrag "Criminal Law Aspects"




Seminarreihe des FAZ-Instituts in München, Düsseldorf und Wiesbaden 2009 - Grundlagen, Vermeidung zivilrechtlicher und strafrechtlicher Haftung; Konzeption und Gestaltung der Gesamtveranstaltung.




Current Developments in German M & A / Private Equity 2008: Vortrag "Criminal Law Aspects"




Seminarreihe des FAZ-Instituts in Düsseldorf, München und Frankfurt am Main 2008 - Grundlagen, Vermeidung zivilrechtlicher und strafrechtlicher Haftung; Konzeption und Gestaltung der Gesamtveranstaltung.

 



Current Developments in German M & A / Private Equity 2007: Role of the Company, Role of Managers, Role of Board Members (zusammen mit Dr. Benedikt Hohaus, Pöllath & Partner); Vortrag "Directors´ Liability"




Seminarreihe des FAZ-Instituts in Hamburg, Stuttgart und Frankfurt am Main 2007; Konzeption und Gestaltung der Gesamtveranstaltung.




Seminarreihe des FAZ-Instituts in Frankfurt am Main, Stuttgart und München 2006 (zusammen mit Dr. Joachim Jahn, Wirtschaftsredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung); Konzeption und Gestaltung der Gesamtveranstaltung; Vorträge "Problembereiche im Wirtschaftsstrafrecht", "Zivilrechtliche Haftungsrisiken", "Steuerliche Haftung und Steuerfahndung"




Konzeption und Gestaltung der Gesamtveranstaltung in Frankfurt am Main; Moderation; Eröffnungsvortrag "Das unerkannte Umsatzsteuerkarussell - Milliardenrisiko für Unternehmen"; Plenum "Ermittlungsmethoden der Steuerfahndung - was ist zu tun, wenn die Steuerfahndung vor der Tür steht - Verteidigungsstrategien" (zusammen mit Wolfgang Lübke, Leiter der Steuerfahndungsstelle Berlin und Ständiger Vertreter des Vorstehers des Finanzamts für Fahndung und Strafsachen Berlin)




Konzeption und Gestaltung der Gesamtveranstaltung in Köln; Moderation verschiedener Foren, u.a. des Forums "Strafrechtliche und zivilrechtliche Haftung und Inanspruchnahme von Unternehmern und Managern"




Konzeption und Gestaltung der Gesamtveranstaltung in Frankfurt am Main; Moderation des Eröffnungsplenums und der Foren "Zivil- und strafrechtliche Haftung von Managern und Unternehmen", "Verantwortlichkeit bei Informationsdefiziten und in der Krise" und  "Zivil- und strafrechtliche Haftungsrisiken bei Konzernsachverhalten und Steuern"; Vortrag "Bilanzen und Unternehmenskrise"








Lehrgänge des FSB-Fachinstituts des Steuerberaterberaterverbands Berlin-Brandenburg für Steuerberater; Konzeption und Gestaltung der jeweiligen Gesamtveranstaltung, Vorträge über die neuesten steuer- und wirtschaftsstrafrechtlichen Entwicklungen, Ermittlungsmethoden, Verteidigungsmöglichkeiten und Finanzrechtsstreit




Vortrag "M & A in der Medienbranche"



Coaching von Managern und Aufsichtsräten hinsichtlich der Vermeidung von Korruption und sonstigen Straftaten durch Unternehmensangehörige - die neuesten Entwicklungen im Wirtschafts-, Steuerstraf- und Haftungsrecht - Unternehmensorganisation - Compliance, good Corporate Governance




"Nachgefragt: Entfällt künftig bei Betrugskarussellen die Umsatzsteuerpflicht?"




"Haftungsrisiken für Anlegerbeiräte: Überwachen und dokumentieren"




"Paparazzi müssen sich auf Strafvorschriften gefasst  machen"




"La prise de contrôle de sociétés en Allemagne après l´affaire Mannesmann/Vodafone"




"Die Berechtigung der Zusammenschlusskontrolle bei Oligopolsachverhalten und der Durchführung dieser Kontrolle in der Praxis"

 Top